Follow Us:

Slider

Herzlich willkommen

Liebe Ettlingerinnen, liebe Ettlinger, liebe Besucher meiner Seite,

schön, dass Sie hier vorbeischauen. Eigentlich sollte diese Seite nur während meines Wahlkampfs zur Wiederwahl als Oberbürgermeister der wunderschönen Stadt Ettlingen im Sommer 2019 online sein. Aber dann fand ich es ein wenig schade, alles wieder vom Netz zu nehmen. Deshalb habe ich mich entschlossen, die Website als eine Art Visitenkarte online stehen zu lassen.

Sie finden hier viele Informationen über mich. Über meine politischen Ansichten und Ziele – und natürlich auch über die bisherigen Erfolge. Und selbstverständlich verrate ich auch ein paar private Dinge. In jedem OB steckt nämlich ein ganz normaler Mensch :-).

Verzichtet habe ich hier nur auf aktuelle Nachrichten und Termine. Die gibt es ja regelmäßig auf meiner Facebookseite oder auf Instagram. Es wäre schön, wenn Sie dort mal vorbeischauen und mir folgen. Dort können Sie auch mit mir kommunizieren. Sollten Sie das persönliche Gespräch bevorzugen, dann lade ich Sie gerne zu meiner Bürgersprechstunde ein. Die Termine dafür werden immer im Amtsblatt veröffentlicht.

Herzliche Grüße,

Ihr

Johannes Arnold 

 


Alle meine Reden, zum Beispiel zum Haushalt oder zum Neujahrsempfang finden Sie hier.

11 Stunden zuvor

Lieber weiterdenken.....als quer! Denn weitergedacht kommt man zum Schluss: die Schnelltests erhöhen nicht die Inzidenz, sondern senken diese mittelfristig und sind ein Grund, warum die Inzidenz derzeit sinkt. Nachweis sind von mehreren 10.000enden Schnelltests die zig Dutzend positiven Ergebnisse in Ettlingen, die pcr-validiert sind - allesamt von Personen, die ohne Symptome waren und sich für gesund hielten. Schaue ich mir zudem an, dass eine unentdeckt infizierte Person inzwischen mehrere andere Menschen ansteckt, so haben wir dadurch ein mehrfaches an Infektionen verhindert. Daher bin ich froh über alle Schnellteststellen und jeden / jede, die durch regelmäßige Tests zum Senken der Inzidenz beiträgt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
zum Beitrag

3 Tage zuvor

Ein Herz in der Alb.....zum Muttertag an alle, die sich mit Herz für andere einsetzen! Schönen Sonntag! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
zum Beitrag

5 Tage zuvor

Natürlich sagen auch die Freien Wähler im Kreistag - @CDU: an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit - nein zu den geplanten Preiserhöhungen des KVV von fast 4% und stärken Landrat Christoph Schnaudigel den Rücken. Wir fordern Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf: "Stellen Sie als KVV-Vorsitzender die Weichen nochmal neu - sonst fahren künftig weniger zu teuren Preisen Bus und Bahn. Dann doch lieber mehr Fahrgäste zu etwas niedrigeren Tarifen." Nur so funktioniert Klima- und Verkehrswende.Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Auch die Freien Wähler, SPD, Grüne und FDP drückten ihre Missbilligung dem KVV gegenüber aus angesichts dessen Absicht, die Preise um knapp 4% zu erhöhen. Fraktionsvorsitzender Johannes Arnold erläuterte anhand eines leeren Spielzeugstrassenbahnwaggons, dass die Fixkosten gleich sind, wenn bei teuren Tickets wenige Fahrgäste das Angebot nutzen - hingegen im gleich teuren Wagon mit vielen Passagieren zu günstigen Ticketpreisen die Kosten eher gedeckt werden können. Der KVV hat mit dieser Preiserhöhung die Weichen falsch gestellt und rast mit Volldampf auf einen Prellbock zu. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
zum Beitrag

5 Tage zuvor

Lange gab es Klagen, man käme nicht schnell und einfach genug zum Impftermin. Nun "suchen" wir für den 19.05. noch Impfinteressenten der aktuellen Berechtigungsgruppen. Bitte unter der Telefonnummer 07243/101-454 melden.Die Impfaktion von Stadt und Landkreis für die Senioren und Seniorinnen geht weiter, aktuell für die Altersgruppe Ü 70. Impftermine: Montag, 17. Mai, Mittwoch, 19. Mai, Mittwoch, 26. Mai, in der Schlossgartenhalle, Impfstoff BionTech.Wer in Ettlingen wohnt und das siebzigste Lebensjahr vollendet hat, bisher noch keinen Impftermin gebucht, erhalten oder beim Hausarzt in Aussicht hat, melde sich unter der Telefonnummer 07243/101-454.Es gibt auch eine Nachrückerliste, weil kurzfristig gebuchte Termine abgesagt werden. Für diese kann sich registrieren lassen, wer in Ettlingen wohnt, das sechzigste Lebensjahr vollendet und ebenfalls noch keinen Impftermin vereinbart oder bekommen hat. Die Hotlinie ist erreichbar: heute, Donnerstag, 6. Mai, ab sofort bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr, am Freitag, 7. Mai, 9 bis 13 Uhr. Es sind mehrere Apparate freigeschaltet, dennoch kann es zu Wartezeiten oder belegten Leitungen kommen.Nach der Erfassung der persönlichen Daten wie Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Mitteilung mit dem Impftermin von der Stadt beziehungsweise als ‚Springer‘ gegebenenfalls kurzfristig einen Anruf. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
zum Beitrag

6 Tage zuvor

2021 finden die Landesliteraturtage statt - gestern hat die hybride Eröffnung zusammen mit Staatssekretärin Petra Olschowski und Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz stattgefunden. Im Mai wird es weitere online-Formate geben, für den Herbst hoffen wir auf viele schöne Präsenzveranstaltungen. Eines wurde an dem Abend aber für alle deutlich: Es wird wieder Zeit für Kultur, wir dürsten danach, Kultur tut gut und macht Spaß.Das Programm findet sich hier: www.literaturtage.ettlingen.de ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
zum Beitrag